von Markus Winand.

MySQL Ausführungspläne erstellen


Einen Ausführungsplan erstellt man, indem man der entsprechenden SQL-Anweisung explain voranstellt:

EXPLAIN SELECT 1

Der Ausführungsplan wird als Tabelle angezeigt. Im folgenden Plan wurden einige weniger wichtige Spalten entfernt:

~+-------+------+---------------+------+~+------+------------~
~| table | type | possible_keys | key  |~| rows | Extra
~+-------+------+---------------+------+~+------+------------~
~| NULL  | NULL | NULL          | NULL |~| NULL | No tables...
~+-------+------+---------------+------+~+------+------------~

Die wichtigste Information steht in der Spalte type. Diese Spalte wird im MySQL-Referenzhandbuch als „Join-Typ“ bezeichnet, ich bevorzuge aber den Ausdruck „Zugriffstyp“. Die Bedeutung der einzelnen Zugriffstypen wird im nächsten Abschnitt erklärt.

Hinweis in eigener Sache

Ich lebe von SQL-Schulungen, anderen SQL-Dienstleistungen und dem Verkauf meines Buches. Mehr dazu auf winand.at.

Über den Autor

Foto von Markus Winand

Markus Winand lehrt effizientes SQL – inhouse und online. Er minimiert die Entwicklungszeit durch modernes SQL und optimiert die Laufzeit durch schlaue Indizierung – dazu hat er auch das Buch SQL Performance Explained veröffentlicht.

Sein Buch bei Amazon kaufen

Titelbild von „SQL Performance Explained“: Eichhörnchen läuft durchs Grass

Die Essenz: SQL-Tuning auf 200 Seiten

Bei Amazon kaufen
(Taschenbuch)

Taschenbuch und PDF auch auf Markus' Webseite erhältlich.

Sein Training

Markus verwandelt veraltetes SQL-92-Wissen in solides und zeitgemäßes SQL-Know-how

Erfahren Sie mehr»

„Use The Index, Luke!“ von Markus Winand ist unter einer Creative Commons Attribution-Noncommercial-No Derivative Works 3.0 Unported License lizenziert.
Impressum | Kontakt | KEINE GEWÄHR | Handelsmarken | Datenschutz und DSGVO | CC-BY-NC-ND 3.0 Lizenz