von Markus Winand.

MySQL Ausführungspläne erstellen


Einen Ausführungsplan erstellt man, indem man der entsprechenden SQL-Anweisung explain voranstellt:

EXPLAIN SELECT 1

Der Ausführungsplan wird als Tabelle angezeigt. Im folgenden Plan wurden einige weniger wichtige Spalten entfernt:

~+-------+------+---------------+------+~+------+------------~
~| table | type | possible_keys | key  |~| rows | Extra
~+-------+------+---------------+------+~+------+------------~
~| NULL  | NULL | NULL          | NULL |~| NULL | No tables...
~+-------+------+---------------+------+~+------+------------~

Die wichtigste Information steht in der Spalte type. Diese Spalte wird im MySQL-Referenzhandbuch als „Join-Typ“ bezeichnet, ich bevorzuge aber den Ausdruck „Zugriffstyp“. Die Bedeutung der einzelnen Zugriffstypen wird im nächsten Abschnitt erklärt.

Über den Autor

Foto von Markus Winand

Markus Winand lehrt effizientes SQL – inhouse und online. Er minimiert die Entwicklungszeit durch modernes SQL und optimiert die Laufzeit durch schlaue Indizierung – dazu hat er auch das Buch SQL Performance Explained veröffentlicht.

Kaufen Sie sein Buch bei Amazon

Titelbild von „SQL Performance Explained“: Eichhörnchen läuft durchs Grass

Die Essenz: SQL-Tuning auf 200 Seiten

Bei Amazon kaufen
(Taschenbuch)

Taschenbuch und PDF auch auf Markus' Webseite erhältlich.

Holen Sie sich Markus

…für ein Training ins Büro.

Sein beliebtes Training stimmt Entwickler auf SQL Performance ein.

Erfahren Sie mehr»

„Use The Index, Luke!“ von Markus Winand ist unter einer Creative Commons Attribution-Noncommercial-No Derivative Works 3.0 Unported License lizenziert.
Impressum | Kontakt | KEINE GEWÄHR | Handelsmarken | Datenschutz | CC-BY-NC-ND 3.0 Lizenz