von Markus Winand.

SQL Server Skripte für „Sortieren und Gruppieren“


Dieser Abschnitt enthält die SQL Server Skripte und Ausführungspläne für Kapitel 6, „Sortieren und Gruppieren.

Indexed Order By

DROP INDEX sales_date ON sales;
GO

CREATE INDEX sales_dt_pr ON sales (sale_date, product_id);
GO

EXEC sp_updatestats;
GO

SET STATISTICS PROFILE ON;

SELECT sale_date, product_id, quantity
  FROM sales
 WHERE sale_date = DATEADD(day, -1, GETDATE())
 ORDER BY  sale_date, product_id;

Für die order by-Klausel wird keine explizite Sortierung durchgeführt:

Nested Loops(Inner Join, OUTER REFERENCES:[Bmk1000])
 |--Index Seek(OBJECT:([sales].[sales_dt_pr]),
 |  SEEK:[sales].[sale_date]=dateadd(day,(-1),getdate())
 |  ORDERED FORWARD)
 |--RID Lookup(OBJECT:([sales]),
    SEEK:[Bmk1000]=[Bmk1000]) LOOKUP ORDERED FORWARD

Derselbe Ausführungsplan wird benutzt, wenn nur nach PRODUCT_ID gruppiert wird:

SELECT sale_date, product_id, quantity
  FROM sales
 WHERE sale_date = DATEADD(day, -1, GETDATE())
 ORDER BY product_id;

Die Benutzung des Größer-Gleich Operators erzwingt eine Sortierung:

SELECT sale_date, product_id, quantity
  FROM sales
 WHERE sale_date >= DATEADD(day, -1, GETDATE())
 ORDER BY product_id;

Sort(ORDER BY:([test].[dbo].[sales].[product_id] ASC))
 |--Nested Loops(Inner Join, OPTIMIZED WITH UNORDERED PREFETCH)
    |--Compute Scalar(DEFINE:([Expr1009]=BmkToPage([Bmk1000])))
    |  |--Nested Loops(Inner Join)
    |     |--Compute Scalar([...])
    |     |  |--Constant Scan
    |     |--Index Seek(OBJECT:([sales].[sales_dt_pr]),
    |        SEEK:([sales].[sale_date] > [Expr1007]
    |         AND  [sales].[sale_date] < NULL) ORDERED FORWARD)
    |--RID Lookup(OBJECT:([sales]),
       SEEK:([Bmk1000]=[Bmk1000]) LOOKUP ORDERED FORWARD)

Indexed ASC/DESC und NULLS FIRST/LAST

Der Index kann auch rückwärts benutzt werden:

SELECT sale_date, product_id, quantity
  FROM sales
 WHERE sale_date >= DATEADD(day, -1, GETDATE())
 ORDER BY sale_date DESC, product_id DESC;

Gemischtes ASC/DESC erzwingt wieder eine Sortierung:

SELECT sale_date, product_id, quantity
  FROM sales
 WHERE sale_date >= DATEADD(day, -1, GETDATE())
 ORDER BY sale_date ASC, product_id DESC;

ASC/DESC kann aber auch indiziert werden, damit die Sortierung wieder entfallen kann:

DROP INDEX sales_dt_pr ON sales;
GO

CREATE INDEX sales_dt_pr
    ON sales (sale_date ASC, product_id DESC);
GO

SELECT sale_date, product_id, quantity
  FROM sales
 WHERE sale_date >= DATEADD(day, -1, GETDATE())
 ORDER BY sale_date ASC, product_id DESC;

SQL Server 2008R2 setzt die NULLS Erweiterung nicht um:

SELECT sale_date, product_id, quantity
  FROM sales
 WHERE sale_date >= DATEADD(day, -1, GETDATE())
 ORDER BY sale_date ASC, product_id DESC NULLS LAST;

Indexed Group By

Pipelined group by Ausführung:

SELECT product_id, SUM(eur_value)
  FROM sales
 WHERE sale_date = DATEADD(day, -1, GETDATE())
 GROUP BY product_id;

SQL Server verwendet ein explizites Sort/Group wenn zwei Tage gelesen werden (Parallelisierung zur besseren Lesbarkeit abgeschalten).

SELECT product_id, SUM(eur_value)
  FROM sales
 WHERE sale_date >= DATEADD(day, -1, GETDATE())
 GROUP BY product_id
OPTION (MAXDOP 1);

Wenn man einen größeren Zeitraum wählt, wird der Hash-Algorithmus benutzt:

SELECT product_id, SUM(eur_value)
  FROM sales
 WHERE sale_date >= DATEADD(day, -100, GETDATE())
 GROUP BY product_id
OPTION (MAXDOP 1);

Über den Autor

Foto von Markus Winand

Markus Winand lehrt effizientes SQL – inhouse und online. Er minimiert die Entwicklungszeit durch modernes SQL und optimiert die Laufzeit durch schlaue Indizierung – dazu hat er auch das Buch SQL Performance Explained veröffentlicht.

Kaufen Sie sein Buch bei Amazon

Titelbild von „SQL Performance Explained“: Eichhörnchen läuft durchs Grass

Die Essenz: SQL-Tuning auf 200 Seiten

Bei Amazon kaufen
(Taschenbuch)

Taschenbuch und PDF auch auf Markus' Webseite erhältlich.

Holen Sie sich Markus

…für ein Training ins Büro.

Sein beliebtes Training stimmt Entwickler auf SQL Performance ein.

Erfahren Sie mehr»

„Use The Index, Luke!“ von Markus Winand ist unter einer Creative Commons Attribution-Noncommercial-No Derivative Works 3.0 Unported License lizenziert.
Impressum | Kontakt | KEINE GEWÄHR | Handelsmarken | Datenschutz | CC-BY-NC-ND 3.0 Lizenz